Feuerstättenbescheid

Als ihr zuständiger bevollmächtigter Bezirksschornsteinfegermeister bin von Amtswegen verpflichtet alle 3 bzw. 4 Jahre die Feuerstättenschau in Ihrem Gebäude durchzuführen, im Zuge dieser Tätigkeit und nach einer mängelfreien Feuerstättenschau werde ich Ihnen einen kostenpflichtigen Feuerstättenbescheid ausstellen.
 
Diese amtliche Feuerstättenschau ist zwingend vorgeschrieben und nur durch ihren zuständigen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegermeister durchführbar. 
 
In diesem Bescheid wird festgelegt, wann welche Tätigkeiten in welchen Intervallen zu verrichten sind. Nach Erhalt eines neuen Feuerstättenbescheides verliert der ehmalige seine Gültigkeit.
 
 
 

Auszubildende/r gesucht

Wir suchen zum sofortigen Eintritt noch eine/n Auszubildende/n.
Gerne können Sie sich bei einem Praktikum mal ein Bild unserer Tätigkeiten machen.
Sprechen Sie uns bei der täglichen Arbeit darauf an oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder Email.